Home Über uns Veranstaltungen News Kontakt Forum

Hochschulaustausch

Versione italiana: Scambi universitari
 
Auslandssemester – das Abenteuer geht weiter …

Die Austauschprogramme spielen auch während des Studiums eine bedeutende Rolle. Damit ihr einen besseren Überblick über die zahlreichen Angebote bekommt, stellen wir im Folgenden die Hauptanlaufstellen für diesen Bereich vor.

MAE Die Abteilung für Jugendaustausch des italienischen Außenministeriums (MAE) leistet, gemeinsam mit der Autonomen Provinz Trient, einen finanziellen Beitrag zur Durchführung eines jährlich stattfinden Kurses zur italienischen Sprache und Kultur, an dem 43 deutsche Studierende teilnehmen; dieselbe Anzahl italienischer Schüler besucht im Rahmen dieser Initiative einen entsprechenden Kurs zur deutschen Sprache und Kultur in Bayern. Das Projekt erfreut sich beiderseits großen Zuspruchs, da es aktiv zur Verbreitung der Sprache und Kultur der beiden Länder, sowie zur europäischen Einheit beiträgt.

Der in Levico Terme stattfindende dreiwöchige Studienaufenthalt für deutsche Teilnehmer stößt jedes Jahr auf helle Begeisterung, und die Unterbringung bei ortsansässigen Familien erweist sich als höchst nützlich, da sie den ausländischen Gästen ermöglicht, die Kultur des Gastgeberlandes hautnah zu erleben sowie Kontakte zu knüpfen, die sich mit der Zeit immer mehr festigen werden.


DAAD – Deutscher Akademischer Austauschdienst
Servizio Tedesco per lo Scambio Accademico

Der DAAD ist eine gemeinsame Einrichtung der deutschen Hochschulen und die weltweit größte Förderorganisation für den internationalen Austausch von Studierenden und Wissenschaftlern. Darüber hinaus ist der DAAD in vielen weiteren Bereichen der auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik tätig. Das Budget stammt überwiegend aus Bundesmitteln verschiedener Ministerien, vor allem des Auswärtigen Amtes, von der Europäischen Union sowie von Unternehmen, Organisationen und ausländischen Regierungen.
Zur Förderung der Germanistik und der deutschen Sprache lehren an Universitäten in 102 Ländern weltweit rund 500 DAAD-Lektoren, insbesondere an den Fakultäten für Germanistik und Deutsch als Fremdsprache.

Weitere Infos:

IN ITALIEN IN DEUTSCHLAND
c/o Sapienza – Università di Roma
Facoltà di Economia (Ala D: piano terra)
Via del Castro Laurenziano 9, Roma
Tel.: +39 06 85301666
Kennedyallee 50
53175 Bonn
Tel.: +49 0228 882-0
 

 

Deutsch-Italienisches Hochschulzentrum
Ateneo italo-tedesco

Das DIH wurde 2002 mit dem Ziel eingerichtet, bereits bestehende Kooperationen zwischen Hochschulen beider Länder zu unterstützen und durch Synergieeffekte auszubauen. Träger des DIH sind die beiden nationalen Hochschulrektorenkonferenzen HRK und CRUI sowie der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) und die Universität Trient.

Weitere Infos:
 

IN ITALIEN IN DEUTSCHLAND
 
Piazza del Duomo 33, Trento
Tel.: +39 0461 883444
 

 

 

 

 
c/o DAAD
Kennedyallee 50
53175 Bonn
Tel.: +49 228 882721

 


ERASMUS+
Das neue EU-Programm für allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport – 2014 bis 2020

Das neue Bildungsprogramm der Europäischen Union trägt den Namen Erasmus+ und ging am 1. Januar 2014 an den Start. Unter dem Dach von Erasmus+ werden die bisherigen Programme für lebenslanges Lernen, Jugend in Aktion sowie die internationalen EU-Hochschulprogramme zusammengefasst und neu strukturiert. Mit ihrem neuen Programm Erasmus+ will die EU das Kompetenzniveau und die Beschäftigungsfähigkeit junger Menschen verbessern und die allgemeine und berufliche Bildung sowie die Jugendarbeit modernisieren. Das auf sieben Jahre ausgelegte Programm verfügt über ein Budget von 14,7 Milliarden Euro und bietet über 4 Millionen EuropäerInnen neue Chancen: für Studium, Ausbildung, Sammeln von Arbeitserfahrung oder Freiwilligentätigkeit im Ausland.

Print Friendly
Jugendaustausch, Scambi Universitari, Scambi Univesitari
.