Home Über uns Veranstaltungen News Kontakt Forum

Eröffnung des Büros für den deutsch-italienischen Jugendaustausch

Pieper&MelaniRom, 3. Februar 2011

Staatsministerin Cornelia Pieper hat zusammen mit dem italienischen Botschafter Maurizio Melani, Generaldirektor der Abteilung „Sistema Paese” und dem deutschen Botschafter in Rom, Michael H. Gerdts, das Büro für den deutsch-italienischen Jugendaustausch eröffnet.

“Die freundschaftlichen, ja herzlichen Beziehungen zwischen Deutschland und Italien leben vom Austausch der Menschen untereinander. Vor allem der Jugendaustausch sorgt dafür, dass diese Freundschaft weiter gefestigt wird”, sagte Staatsministerin Cornelia Pieper vor ihrer Reise nach Rom. “Ich freue mich daher sehr, dass wir gemeinsam die Initiative ergreifen.”

„Die Begegnungsplattform soll neben sprachlichen auch landeskundliche Kenntnisse über Deutschland bei der Zielgruppe der 15-25 Jährigen fördern“, sagt Botschafter Michael H. Gerdts. „Gerade Kenntnisse der deutschen Sprache ist in Industrie, Handel und Tourismus in Italien oft Einstellungsvoraussetzung und erhöht die Chancen auf dem Arbeitsmarkt nachdrücklich“.

Pressemitteilung (PDF, 22 KB)

Senza categoria, Veranstaltungen
“Eröffnung des Büros für den deutsch-italienischen Jugendaustausch”

Beantworte

You must be logged in to post a comment.