Home Über uns Veranstaltungen News Kontakt Forum

Archivio Freiwilligenarbeit

Freiwilligenarbeit in Deutschland

Apr 12, 2013 No Comments by

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) ist 2011 als Initiative zur freiwilligen, gemeinnützigen und unentgeltlichen Arbeit in Deutschland eingeführt worden. Im BFD können sich Menschen jeden Alters nach Erfüllung der Vollzeitschulpflicht engagieren. In der Regel dauert der BFD 12 Monate, mindestens jedoch 6 und höchstens 18 Monate. In Ausnahmefällen kann er bis zu 24 Monate geleistet werden. Das BFD soll auch die bestehenden Freiwilligendienste Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) ergänzen und das bürgerliche Engagement fördern. Im FSJ/FÖJ besteht eine Altersobergrenze von 27 Jahren und AusländerInnen können auch am BFD und FSJ/FÖJ teilnehmen. Voraussetzung ist, dass sie über einen Aufenthaltstitel verfügen, der sie zur Erwerbstätigkeit berechtigt. Freiwillige erhalten ein Taschengeld; Unterkunft, Verpflegung und Arbeitskleidung können gestellt bzw. durch Geldersatzleistungen erstattet werden. Einsatzbereiche: – Sozialer Bereich – Ökologischer Bereich – Kultur – Bildung – Sport – Integration/Friedensarbeit Einsatzstellen suchen: – Freie Einsatzplätze im BFD findet man in der deutschlandweiten Online-Platzbörse, über den zuständigen Regionalbetreuer und die zuständige Regionalbetreuerin oder auch über eine der Zentralstellen. – Über die Einsatzstellen im FSJ/FÖJ informieren die Träger und Zentralstellen. Eine aktuelle Liste mit Anlaufstellen und Trägern, die ein FSJ/FÖJ anbieten, findest du hier (PDF). Weitere Infos: Broschüre (PDF, 4 MB)

Freiwilligenarbeit Read more

Freiwilligenarbeit in Italien

Apr 12, 2013 No Comments by

Dynamo Camp – Therapeutische Erholung Ein Ort, wo Kinder, Kinder sein können Das erste Feriencamp in Italien (Toskana), das speziell für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 17 Jahren mit schweren oder chronischen Krankheiten gestaltet wurde und dessen Programm speziell auf deren Bedürfnisse zugeschnitten ist, befindet sich in einer Oase des WWF. Die Teilnahme ist kostenfrei und das erlebnispädagogisch geprägte Programm bietet den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit neue Zuversicht zu finden, ihr Selbstvertrauen zu stärken und Unabhängigkeit zu gewinnen. Das Camp gibt diesen Jugendlichen die Gelegenheit, sich in einer geschützten Umgebung zu erholen und zu amüsieren. Zu den Aktivitäten gehören Schwimmen, Radio Dynamo, Bogenschießen, Klettern, Kunstprojekte mit bekannten Künstlern als Ausbilder, Reiten, Theater spielen, Ski fahren, der therapeutische Einsatz von Tieren oder auch einfach nur entspannen. Mach mit! Du kannst dich als Freiwillige/r bei Dynamo Camp engagieren, wenn du 18 Jahre alt bist und sehr gute Italienischkenntnisse hast. Weitere Infos: Depliant Dynamo Camp DE (PDF, 585 KB) Landkarte (PDF, 1.04 MB) Der Internationale Jugendfreiwilligendienst (IJFD), ein neues Programm des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), ist ein nicht-formales Bildungsjahr für Jugendliche und junge Erwachsene, die ein Jahr in einer sozialen oder kulturellen Organisation arbeiten wollen. Teilnehmen können Jugendliche zwischen 18 und 26 Jahren, die ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland haben. Der IJFD beginnt jeweils im August/September für 12 Monate. Wer sich für den Internationalen Jugendfreiwilligendienst bewerben möchte, wendet sich an einen anerkannten Träger. Dieser informiert über die verschiedenen Einsatzbereiche und Einsatzstellen und ist für den Bewerbungsprozess zuständig. Der Verein für Interkulturelle Kommunikation (inCo), der sich seit 2004 als Entsendeorganisation für Langzeitfreiwilligendienste im Ausland engagiert, bietet jungen Erwachsenen aus Deutschland die Gelegenheit, ein IJFD in Italien zu machen. Derzeit arbeitet InCo diesbezüglich mit 12 verschiedenen Einrichtungen in Nord- und Mittelitalien zusammen, bei welchen die Freiwilligen ihren Einsatz leisten können.   Volontäre im Bereich Naturschutz, Landwirtschaft und Umweltbildung gesucht Die Manfred-Hermsen-Stiftung bietet zusammen mit dem Europäischen Freiwilligendienst jungen deutschen Volontären, mit Italienischkenntnissen zwischen 18 und 30 Jahren, die Möglichkeit, sich auf Sizilien ein Jahr im Naturschutz und der Umweltbildung zu engagieren. Die Volontäre unterstützen die Kooperationspartner Giacche Verdi Bronte und Le Piccole Terre. Weitere Infos: Die Manfred-Hermsen-Stiftung Giacche Verdi Bronte (Italienisch)

Freiwilligenarbeit Read more

Europäischer Freiwilligendienst

Apr 11, 2013 No Comments by

Der Europäische Freiwilligendienst (EFD) bietet allen Jugendlichen, zwischen 17 und 30 Jahren, die Chance bis zu ein Jahr ins Ausland (innerhalb oder außerhalb der EU) zu gehen und sich in einem gemeinnützigen Projekt oder Organisation zu engagieren. In der Regel dauert ein EFD zwischen 2 und 12 Monaten. Vor, während und nach Beendigung des Dienstes werden die Freiwilligen pädagogisch begleitet. Die Teilnahme ist kostenlos für die Freiwilligen (mit Ausnahme eines möglichen Beitrags zu den Reisekosten -höchstens 10% der Reisekosten), die auch Unterkunft und Verpflegung, Versicherungsschutz sowie eine Aufwandsentschädigung für die Dauer des Projekts erhalten. Ein erfolgreiches EFD-Projekt setzt eine enge Zusammenarbeit zwischen drei Beteiligten voraus: einer Entsendeorganisation, einer Aufnahmeorganisation und den Freiwilligen. Die Europäische Kommission hat auch eine Datenbank der Organisationen zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen: www.jugend-in-aktion.de

Freiwilligenarbeit Read more
1 2 3